Über uns

Ursprung des Labels ist die Designerin Hedwig Bouley, die 2015 das Projekt LPJ ins Leben rief. Die Abkürzung steht für die Namen ihrer drei Kinder Lisa, Paul und Joseph, die sie zu ihrem Projekt inspirierten. Seit mehr als 30 Jahren arbeitet die renommierte Designerin für namhafte Größen der Modeindustrie. Mit ihrem eigenen Label geht sie einen wegweisenden Schritt weiter in eine neue, nachhaltigere Ausrichtung der Textilindustrie. Und beweist, dass es machbar ist, auch auf hohem Designniveau ökologische Verantwortung zu tragen und unsere Ressourcen wertzuschätzen.
Es ist Zeit, über den Saumrand zu denken. Saison für Saison werden Unmengen von neuwertigen edlen Stoffen und luxuriösen Garnen als „Abfall“ entsorgt. Wertvolle Rohstoffe und pure Inspiration für neue Kollektionen. Denn Upcycling heißt nicht nur durch die Wiederverwendung den Kreislauf zu schließen, es ist die Wertschöpfung und Neuschöpfung von unverwechselbaren Stücken und Charakteren. So werden mit viel Feingefühl ausgewählte Stoffe und Garne mit alten Handwerkskünsten zu großformatigen Teppichen verwoben, die den bewährten „Flickerlteppich“ neu interpretieren. Außergewöhnliche Plaids aus recyceltem Cashmere, gefilzten Übergängen und Handstrickgarnen sorgen für nachhaltige Verwicklungen. Kombiniert mit handgefertigten Kissenkreationen, monstermäßigen Sitzgelegenheiten oder einem Wandteppich, der den Lieblingspulli zum unvergesslichen Kunstwerk etabliert. Die Ideen des Produktportfolios kennen kein Ende. Wie der Ring, der jedes LPJ-Unikat ziert, als Symbol der endlosen Wiederverwendung.
Denn LPJ STUDIOS steht auf die Zukunft und für den Kreislauf der Dinge. Weil Nachhaltigkeit kein Trend, sondern eine Philosophie ist, die man in sich trägt und lebt.

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Language
German
Open drop down